Leitbild

 

 

"Der Kunde zuerst" - das ist der wichtigste Grundsatz der Beratungstätigkeit.

Wir orientieren uns an Tugenden und Werten wie z.B. Integrität, Aufrichtigkeit und Anstand, Redlichkeit, Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Fleiß, Sparsamkeit, Mäßigung, Ordnung und Entschlossenheit.

Wir sind an der langfristigen Pflege von Geschäftsbeziehungen interessiert.

Wir nehmen einen Auftrag nur an, wenn wir überzeugt sind, wesentlich zur Lösung des Problems beitragen zu können. Wir suchen Lösungen und gehen dafür auch in die Breite und Tiefe des Unternehmens.

Valide Daten, rigorose Ursachenanalysen, die Perspektive von außen und explizite Logik dienen uns als Grundlagen für eine objektive Entscheidungsfindung.

Wir nehmen angemessene Honorare, die unsere Arbeitsleistung und unser Know-how wertschätzen. Unentgeltliche Vorleistungen lehnen wir ab.

Wir geben realistische Leistungs-, Termin- und Kostenschätzungen ab und bemühen uns, diese einzuhalten.

Wir führen eine unvoreingenommene und objektive Beratung durch und sprechen auch Unangenehmes offen aus. Wir erstellen keine Gefälligkeitsgutachten.

Wir wollen klare Unterscheidungen zwischen richtig und falsch treffen und das Richtige tun.

Wir sind professionell unabhängig und nehmen keine außerordentlichen Geschenke oder unentgeltlichen Gegenleistungen von Mandanten an.